Presenting Partner

  • Logo ZKB
  • Logo Coop

Aktuelles zum MärliMusicalTheater

Ein toller Saison-Abschluss im Theater 11

Mit der Derniere im fast ausverkauften Theater 11 ist nicht nur der letzte Vorhang für «Tom Träumer» gefallen, sondern es geht auch eine für uns unglaublich erfolgreiche Spielsaison zu Ende. Wir durften über 20'000 kleine und grosse Gäste zu unseren Vorführungen begrüssen – toll!
Und nicht nur das: In den vielen Gesprächen mit den Besuchern wurde klar, dass viele Familie bereits zum zweiten, dritten oder gar zum vierten Male das MärliMusical besucht haben… wow! Wir danken euch allen für eure grosse Unterstützung und verabschieden uns für einige Wochen von der Bühne. Bis gleich…

Viele tolle Zeichnungen haben uns erreicht

Wir freuen uns über viele tolle Zeichnungen welche uns anlässlich unseres Wettbewerbes zugesendet wurden.

Wenn du hier klickst sieht du eine Auswahl der Bilder

Wir freuen uns über viele weitere Zeichnungen / Videos etc.

Gewinne deinen Tom Träumer-Traumtaler

Nach unseren Aufführungen erhalten alle Kinder am Ausgang ihren eigenen Traumtaler. Wenn du diesen während der Nacht ganz in deiner Nähe behältst, können auch deine Träume kräftiger und fantastischer werden.
Falls du nicht an eine unserer Vorführungen kommen kannst oder einen weiteren Traumtaler in einer anderen Farbe haben möchtest, kannst du einen gewinnen!

Alles zum Wettbewerb findet ihr hier >>>

Andrew zu Gast in der Kultursendung SRF2 «Parlando»

Am Freitag, 4. Dezember war Andrew zu Gast in der Kultursendung «Parlando» auf Radio SRF2. Eine Woche lang drehte sich die Sendung rund um Märchen und in diesem Rahmen war auch Andrew im Studio für ein ausführliches Interview. Was zeichnet ein gutes Märchen aus, welche Märchensongs und Märchen hört und schaut Andrew selbst, wie erreicht man mit Märchen die Kinder von heute, was macht ein modernes Märchen aus und vieles mehr…dazu viel bekannte und traumhafte Märchenmusik aus vielen Märchen-Klassikern. (Bild re.: Karin Dickel-Jonasch). Wer es verpasst hat, kann hier nochmals in die märchenhafte Sendung eintauchen >>>

Wiederaufnahme 2016: «Ladina und d Plunderlampe» in DAS ZELT

Unser grosser und erwürdiger Sultan Suleiman XI lässt verkünden: «Ab April steht das MärliMusicalTheater erneut mit «Ladina und d Plunderlampe» auf der Bühne, dieses Mal in DAS ZELT. Geplant sind 10 Aufführungen in diversen Spielorten. Der Startschuss fällt am 6. April 2016 in Zürich.»

Der Spielplan & Tickets >>>
 

Ein Traumstart für Tom Träumer

So lautete die Titelzeile des Artikels über die Uraufführung in Wädenswil vom vergangenen Samstag in der Zürichsee-Zeitung vom 19.10.2015 >>>. Wir danken euch für die riesige Unterstützung, euer zahlreiches Kommen und auch für uns war es ein absolut gelungener Tramstart. Hier findet ihr die ersten Fotos und eine Frosh-TV-Produktion, in der alle DastellerInnen vorgestellt werden…

Bastle deinen eigenen Traumtaler…

Im MärliMusical von «Tom Träumer» wachsen alle Träume an Traumbäumen im zauberhaften Anderland von Ännedraa. Wenn dort die Traumwesen besondere Traumtaler unter den Wurzeln vergraben, werden unsere Träume noch bunter, noch schöner, noch fantasiereicher. Wenn du dir auch so einen Traumtaler basteln willst, findest du hier die entsprechende Anleitung. Wir wünschen dir viel Spass dabei und dann viele farbenfrohe Träume.

Bastelanleitung Tom Träumer Traumtaler

Es ist alles angerichtet für euch…

Am Samstag, 17. Oktober war es soweit: Nach wochenlangem Proben ging es endlich los mit der Uraufführung unseres neuen MärliMusicals «Tom Träumer» in Wädenswil. Licht steht, Ton steht, wir sind bereit für euch und freuen uns riesig auf die neue Tournee. Bleibt nur noch zu sagen: Hereinspaziert und Vorhang auf! Wir nehmen euch mit ins Anderland vo Ännedraa, dem zauberhaften Land der Kindergeschichten…

Besuch bei den Proben: die Zürichsee Zeitung berichtet

Die ZürichseeZeitung hat uns bei den Proben zu Tom Träumer besucht und das Gesehene und Gehörte in einen Artikel gefasst. Hier der entsprechende Bericht in der Ausgabe vom Samstag. 26.9.2015. Im Bild rechts: Marisa Jüni als Weichhörndli und Irina Bard als Zwergriese.

Bericht über die Proben von Tom Träumer; Zürichsee Zeitung v. 26.9.2015

Irisch-inspirierte und verträumte Musik…

Wie tönt denn die irisch-inspirierte und verträumte Musik des neuen MärliMusicals Tom Träumer? Wer gerne schon mal reinhören möchte, hier das Schlussmedley – gesungen von allen Schauspielerinnen und Schauspielern: Irina Bard, Marisa Jüni, Anja Monn, Daniela Nyffenegger, Edward Piccin, Björn Reifler.

 

Tom Träumer jetzt schon in den TopTen

Es freut uns riesig, dass auch ihr Interesse an unserem neusten MärliMusical habt! Der Vorverkauf hat bereits die TopTen der Ticketcorner-Verkaufscharts erobert. Super, danke euch allen…
Mit der Uraufführung in Wädenswil haben wir am 17. Oktober unsere Tournee gestartet.

Tom Träumer: Der Vorverkauf läuft

Der Vorverkauf für die Spielsaison 2015/16 läuft. Tickets sind für alle Vorführungen erhältlich. Besondere Ermässigungen bieten euch unsere zwei Presenting Partners Zürcher Kantonalbank und Coop an. Mehr dazu findet ihr direkt beim Ticketkauf unter www.ticketcorner.ch. Inhaber einer Kulturlegi erhalten 50% Reduktion. Rollstuhlplätze erhalten ebenfalls 50%, bitte direkt beim Veranstalter Freddy Burger Management buchen unter: 044 / 265 56 56 (Mo-Fr, Bürozeiten). Spielplan und Tickets >>>

Vorhang auf für TOM TRÄUMER

Wir freuen uns riesig, euch unser neues MärliMusical für die Spielzeit 2015/16 ankündigen zu dürfen. Vorhang auf für TOM TRÄUMER!

Ab Oktober laden wir in eine irisch-inspirierte Traumwelt und zur Geschichte von Tom Träumer ein, einem fröhlichen Jungen, der allerdings tagein, tagaus träumt und im richtigen Leben vieles – wenn nicht sogar alles – falsch macht. Bis die Elfe Elinor auftaucht, ein Traumwesen aus dem geheimnisvollen Anderland vo Ännedraa. Sie braucht Tom und seine Träume dringend, um alle Traumwesen vor einer grossen Gefahr zu retten. Aber mehr wird jetzt noch nicht verraten!

 

Unsere Schauspieler sind aktiv

Während der Sommerpause im MärliMusicalTheater widmen sich unsere Schauspieler spannenden Theaterprojekten, die wir euch gerne empfehlen, und zwar sind unsere Leute als Autoren, Regisseure, Schauspieler und Veranstalter beteiligt. Nicht verpassen!!

Prinzessin Schwalbe
Ein Märchen von Carlos Greull für Kinder ab 7 Jahren. Die Schwalbenprinzessin soll erwachsen werden und fliegen lernen. Böse Mächte wollen sie daran hindern. Wird am Ende das Gute siegen?

The Zoo
Ein musikalischer Spass von Arthur Sullivan, deutsch gesprochen, englisch gesungen
In einem Zoo werben zwei Männer um zwei nicht standesgemässe Bräute. Wird daraus ein doppeltes Happy End oder endet die Geschichte im Bärengraben?

Bsuech us China
Lustical von Jürg Peter, Mundart
Ein gutgläubiger Geschäftsmann aus China will auf dem Grundstück eines zwielichtigen Schweizer Bauern einen lukrativen Spas errichten. Die Bodenproben scheinen einwandfrei - bis eine kluge Frau aus dem Dorf tiefer gräbt und ein Geheimnis aufdeckt, das alles verändert.

Daten:
4. und 5. Juli, Tiefenmühle, Herdern, www.tiefenmuehle.ch
13. Juni, Schwanen-Bühne, Stein am Rhein, www.operissima.ch

Wir haben Pause – zumindest auf der Bühne!

Nein, nicht hundert Jahre und wir schlafen auch nicht die ganze Zeit, denn bereits im Mai beginnen die Vorbereitungen für die nächste Spielsaison. Aber auf der Bühne haben wir zurzeit Pause – bis es im Oktober wieder heisst: Vorhang auf für das neue MärliMusical. Wir wünschen euch allen bis dahin eine gute Zeit und einen sonnenverwöhnten Sommer!

Tourneebegleitung gesucht

Juhui, endlich mal am Wochenende arbeiten! Für unsere kommende MärliMusical-Tournee im Winter 15/16 suchen wir eine Begleiterin oder einen Begleiter, als Vorort-ChefIn und als VermittlerIn zwischen Ensemble, Theaterleitung, lokalen Verantwortlichen und Veranstaltungspartner. Diese sehr vielseitige und interessante Aufgabe ergibt ein ca. 60%-Pensum von Mitte August 15 bis Ende März 16.

Ausführlicher Stellenbeschrieb (PDF)

Ciao, Uf widerluege oder besser «Ma`a salama»?

Mit einem «Salem!» haben wir euch vor gut sechs Monaten zu unserem neuen orientalischen MärliMusical «Ladina und d Plunderlampe» begrüsst. Mit einem «Ma`a salama!» (ohne Gewähr!) wollen wir uns nach knapp 60 Vorstellungen von euch verabschieden für diese Spielsaison. Es hat uns erneut riesig Spass gemacht, euch in die Märchen-Musik-Welt zu entführen. Danke an euch alle für euren Besuch, euren Applaus, euren Zuspruch, eure Kritik und eure Unterstützung. Und wir freuen uns, wenn es im kommenden Herbst wieder heisst: Vorhang auf für das neue MärliMusical von Andrew Bond.

Nach 2.5 Jahren: Letzte Vorstellung von «Dornrösli»

Nach 2.5 Jahren Spielzeit und gut 90 Vorstellungen ist es Zeit für unser «Dornrösli», wieder einzuschalfen: Vor wenigen Tagen hat das ganze MMT-Team in DAS ZELT mit einem gediegenen Abendessen die Derniere von unserem ersten MärliMusical gefeiert. Unser Dank geht an über 50’000 Besucherinnen und Besucher, die unser MärliMusical besucht haben. Und wer weiss: vielleicht kommt ja mal wieder ein Prinz vorbei und der…

Nur noch sechs Mal spielen wir Ladina…

Salem, Salem! Der grosse Sultan Suleiman XI heisst nur noch einige wenige Male alle Zuschauerinnen und Zuschauer zum aktuellen MärliMusical willkommen, denn kaum zu glauben: die Saison neigt sich bereits langsam wieder ihrem Ende zu. Die letzte Vorführung ist am 1. April in Wangen SZ.

Gerne möchten wir euch noch auf die Vorführung in Zürich im Volkshaus aufmerksam machen, auch hier hat es nur noch wenige Plätze. Also bei Interesse schnell Tickets besorgen. Damit wir euch mit einem kräftigen «Salem!» zu einer märchenhaft-musikalischen Reise in den Orient begrüssen dürfen!

Kooperation mit Freddy Burger Management vereinbart

Mit Blick auf die kommende Spielsaison 2015/16 haben das MärliMusicalTheater und Freddy Burger Management eine Zusammenarbeit vereinbart. Die Freddy Burger Management-Gruppe ist eines der führenden Unternehmen in der Schweizer Unterhaltungsbranche mit Schwerpunkt auf internationale Musicals wie etwa Disney The Lion King, aber gleichzeitig auch im Bereich «Hochstehende Unterhaltung für Kinder und Familien» engagiert.

Mit dieser Kooperation übernimmt Freddy Burger Management als Veranstalter mit dem Start der nächsten Spielsaison die komplette Organisation und Vermarktung der Tournee. Andrew Bond: «Der zunehmende Erfolg der letzten MärliMusical-Produktionen hat uns zu dem Entscheid geführt, auf der Veranstalterseite einen professionellen Partner zu suchen, und uns selbst verstärkt auf die Produktion von MärliMusicals zu konzentrieren. Mit Freddy Burger Management haben wir nun eine für uns ideale Lösung gefunden und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.»

Märli-Morgen für Kindergarten/Unterstufe im Kikuri

Im März und April starten unsere einzigartigen Märli-Morgen für Kindergarten und Unterstufenklassen – im zauberhaft dekorierten KIKURI in Wädenswil. Nach einem kurzen Theaterstück über den «Rattenfänger von Hameln» greifen die Kinder ins Geschehen ein. Sie verkleiden sich, erledigen knifflige Aufgaben und helfen so mit, die Kinder von Hameln zurück zu holen. Dabei wird gesungen, gestaunt und getanzt.

Dieser bewegte und bewegende, insgesamt 2.5 Stunden dauernde Morgen (ca. 9 – 11.30 h) kann so in einem Schulhaus, Singsaal oder Schulzimmer nicht erlebt werden und ist ein unvergessliches, eindrückliches Mitmach-Erlebnis für Kinder. Auf Wunsch inkl. Zmorge. Für Kinder ab 4 Jahren (Kindergarten bis 3. Klasse), bis ca. 55 Kinder.

Mögliche Termine:
5./6./12./13./19./20./26./27. März 2015 & 9./10./16./17. April 2015

Mehr Infos & Anmeldung >>>

Auf geht's in die 2. Tourneehälfte…

Salem, salem! Auch unser Sultan Suleiman XI wünscht euch allen ein gutes, spielerisches und farbenfrohes neues Jahr. Soeben erst hat das neue Jahr begonnen, und bereits diese Woche starten wir mit «Ladina und d Plunderlampe» und vollem Programm in die zweite Tourneehälfte. Am Mi, 7.1.2015 machen wir Halt in Chur, am Sa, 10.1. mit einer Doppelvorführung in Münchenstein, am So, 11.1. in Breitenbach, am Mi, 14.1. in NIederhasli, am Sa, 17.1. in Sissach und am So, 18.1. in Binningen.

Einige der Termine sind bereits ausverkauft, also bei Interesse schnell Tickets besorgen. Damit wir euch mit einem kräftigen «Salem!» zu einer märchenhaft-musikalischen Reise in den Orient begrüssen dürfen!

Spielplan & Tickets >>>
Kurzfilm und Fotos >>>

FroshTV präsentiert unsere Schauspieler und ihre Rollen…

Wir haben die beiden rasenden Reporter Stef und Clemens unseres hausinternen TV-Senders «Frosh TV»  losgeschickt, um unsere Schauspielerinnen und Schauspieler vom MärliMusical «Ladina und d Plunderlampe» zu präsentieren.

Schaut selbst, was dabei herausgekommen ist! >>>

Thurgauer Zeitung über einen orientalischen Nachmittag

Und noch eine Zeitung hat über «Ladina und d Plunderlampe» berichtet: die Thurgauer Zeitung über unsere Vorführung in Weinfelden. Es freut uns natürlich sehr, wenn wir auch die Medienvertreterinnen und -vertreter mit unserer Darbietung erfreuen und überzeugen können!

Bericht in der Thurgauer Zeitung, November 2014

Unser MärliMusical in den Medien

Es freut uns, wenn «unser MärliMusical» bzw. «Ladina und d Plunderlampe» auch in den Medien ein positives Echo findet. Unten findet ihr zum Beispiel einen Bericht im Zürcher Unterländer über unser Auftritt in Glattfelden.

Bericht im Zürcher Unterländer vom 28.10.2014

Der Anfang ist gemacht… vielen Dank euch allen!

Mit dem Premierenwochenende und zwei ausverkauften Vorführungen in Wädenswil sind wir in die diesjährige Tournee gestartet. Besonders haben wir uns über die vielen spontanen positiven Rückmeldungen zur Premiere gefreut – sei es persönlich, hier im Gästebuch, in den Medien oder auf unserer Facebook-Seite.

Ab jetzt ziehen wir los und sind bis ins nächste Jahr hinein unterwegs mit Sultan Suleiman XI, seinem Volk, den keifenden MarkthändlerInnen, einem Löwen, natürlich mit Ladina und – na, lasst euch überraschen! Erste fotografische Eindrücke findet Ihr zudem in unseren Fotogalerien >>>

Premierenbericht in der ZürichseeZeitung vom 20.10.2014

Das Team wächst

Die letzte Woche vor der Premiere probt das Ensemble in der Kulturhalle Glärnisch in Wädenswil.
Neben den Schauspielerinnen und Schauspielern, dem Regisseur Thomas und Praktikantin Aline sind nun auch Luis, Simon, Oli, Stephan und Silvan vom Technikerteam mit dabei sowie unsere Tourneeleiterin Cinzia. Andrew schaut auch hin und wieder vorbei.

Die Proben zu Ladina laufen auf Hochtouren…

Proben, proben, singen, tanzen, wieder proben: Zurzeit herrscht reger Betrieb im Kikuri, wo die Proben für «Ladina und d Plunderlampe» stattfinden. Nächste Woche haben dann alle eine Woche Pause, bevor ab Montag wieder auf der Bühne in der Glärnisch Kulturhalle in Wädenswil die letzte Probewoche ansteht – und dann ist auch schon Samstag, der 18. Oktober, der Tag unserer Premiere.

Einige Fotos von den Proben findet ihr hier >>>

Alle Spielorte im Raum Basel jetzt auch online…

Nun haben wir auch all unsere Spielorte im Raum Baselland aufgeschaltet; der Ticketverkauf beginnt in dieser Region allerdings erst am 20. Oktober. Alle Spielorte findet ihr jedoch bereits jetzt im Spielplan, nur der Ticket-Kauf-Link fehlt noch bis zum Verkaufsstart….

Zum Spielplan von «Ladina und d Plunderlampe» >>>

Seit 18. August ist der Ticketverkauf eröffnet

Mit «Ladina und d Plunderlampe» steht in der kommenden Saison ein orientalisches MärliMusical auf dem Programm. In Anlehnung an den berühmten Aladin mit seiner Wunderlampe – aber doch ganz neu und anders – hat Andrew Bond die fantasievolle Geschichte des Waisenmädchens Ladina ersonnen – und das Ganze nahtlos mit aufwändig arrangierter orientalischer Musik und Tanzeinlagen verwoben.

Seit Montag, 18. August ist der Vorverkauf eröffnet. Alle Ticket-Links findet ihr hier auf unserer Webseite im Spielplan und dem gewünschten Spielort. Wir freuen uns auf euch…

Ein orientalisches Bühnenbild entsteht…

Von der Wüste bis zum Sultanspalast: Am Anfang sind es nur einige Skizzen aus der Hand von Andrew Bond mit Ideen und ersten Anweisungen. Aus diesen Skribbels wiederum zaubert anschliessend unser Bühnenbildmaler Philipp Obertüfer Strich für Strich die orientalische Hintergrund-Landschaft für das neue MärliMusical «Ladina und d' Plunderlampe». Start Mitte Oktober, Vorverkaufsbeginn am 18. August.

Los geht's: Wir entführen euch in den Orient…

Kaum ist der Hans wieder in seinem Schnäggeloch, führt uns unsere MärliMusical-Reise neu in den Orient. Der Startschuss ist gefallen und die Vorbereitungen für unser neues MärliMusical haben begonnen. Wir freuen uns, euch ab Mitte Oktober zu einer aufregenden märchenhaften und musikalischen Reise in den Orient einladen zu dürfen, genauer: zu «Ladina und die Plunderlampe». Salem und bis bald.

«De Hans im Schnäggeloch»: eine erfolgreiche Saison 2013/14 geht zu Ende

Eine sehr erfolgreiche und erlebnisreiche Theatersaison 2013/2014 geht zu Ende. Mit der Vorführung am 11. Mai in Wil ist der letzte Vorhang für unser MärliMusical «De Hans im Schnäggeloch» gefallen. Insgesamt haben  wir auf 73 Bühnen und Orten gespielt und durften über 28'000 stauende und mitfiebernde, kleine und grosse Besucherinnen und Besucher begrüssen. Ein tolles Ergebnis!

Unser Dank gilt vor allem Ihnen allen für Ihre Treue und Ihren Besuch sowie unseren Schauspielerinnen und Schauspielern, die einfach grossartig waren! Eine besondere Karriere dabei hat sicherlich die Figur des «Mistkerls» gemacht, der bei vielen Kindern – nach erstem Zweifeln und Erschrecken – zum wahren Liebling avancierte.

Zum Reinschauen: Filmbeitrag zur Premiere von «Dornrösli» in DAS ZELT

art-tv.ch, das Kulturfernsehen im Netz, hat die Premiere von «Dornrösli» filmisch festgehalten und einen ca. dreieinhalbminütigen Mitschnitt publiziert. Wer also gerne mal reinschauen möchte in die neue Produktion des «Dornrösli», einfach hier klicken >>>

Tolles Premieren-Wochenende in DAS ZELT

Wir haben uns ja schon auf dieses Premieren-Wochenende mit den beiden Vorführungen in Zürich gefreut, aber dass die Resonanz so positiv und überschwenglich ausfällt, haben wir nicht erwartet. Unser Dank gilt allen, die mitgeholfen und zu diesem erfolgreichen Tournee-Start begetragen haben, insbesondere unseren Schauspielerinnen und Schauspielern, der gesamten Crew im Background, der wunderbaren Location DAS ZELT und natürlich euch, liebes Publikum!!!! Viiiielen Dank!

Fotos von diesem Wochenende im Zelt findet ihr hier >>>

«Dornrösli» ab April 2014 in «DAS ZELT» auf Tournee

Nach erfolgreicher letztjähriger Saison sind wir mit unserem MärliMusical «Dornrösli» seit April 2014 erneut auf Tournee: diesmal in «DAS ZELT». Bis Dezember 2014 ist die extra für DAS ZELT neu überarbeitete Dornrösli-Produktion an insgesamt 13 Spielorten in der gesamten Deutschschweiz unterwegs, u.a. auch in Lenzerheide und Obersaxen.

Wer also unseren beliebten Grimm-Klassiker – in der Fassung und mit der Musik von Andrew Bond – während der letztjährigen Tournee noch nicht gesehen hat oder gerne ein zweites Mal besuchen möchte, hat jetzt Gelegenheit dazu!

Alle Infos zu Dornrösli >>>
Alle Spielorte & Tickets >>>

Unser Mistkerl im Radio-Interview ....

Anfangs wirkt er etwas Beängstigend, am Schluss ist er der Liebling der kleinen Zuschauer und alle kleinen Fans wünschen ein Autogramm von dem Mistkerl – gespielt von Samuel Vetsch, aktuell im Interview beim Lichtensteiner Radio L.

Hör es Dir hier an!

mitschnitt_hans_im_schneggaloch

Premiere-Bericht in SRF Glanz & Gloria

Die Premiere in Wädenswil war ein voller Erfolg und auch das Schweizer Fernsehen SRF war mit der Kamera vor Ort. Entstanden ist ein kurzes Portrait des neuen MärliMusicals mit Statements vom Macher Andrew Bond, ein Blick live auf die Bühne und Meinungen der kleinen und grossen Zuschauerinnen und Zuschauer nach der Vorführung. Und fast vergessen: Fehlen darf dabei natürlich einer nicht – nein, nicht der Hans als Hauptfigur, sondern der Mistkerl… was es damit auf sich hat, einfach mal reinschauen und hier klicken >>>

Tosender Applaus zur Premiere

Endlich war es soweit: Am Samstag fand die Premiere unseres neuen MärliMusical «De Hans im Schnäggeloch» in Wädenswil statt, gefolgt von der ersten offiziellen Aufführung der beginnenden Tournee am Sonntag, am gleichen Ort.
Und die Resonanz war überwältigend: Vor zweimal ausverkauftem Haus und unter tosendem Beifall durften sich die Schauspieler und Theatermacher feiern lassen. Das Fazit fasst Thomas Lüdi, Regisseur, zusammen: «Das war wirklich ein sehr gelungener Start – das Stück kommt an, bei Klein und auch Gross!» Jetzt gehts auf Tournee…

Das erste Interview mit Hans im Schnäggeloch

Kennst du den Hans im Schnäggeloch? Weisst du, wo und wie er lebt? Was er denkt und wie er handelt? Dann schau doch mal rein in das Video! Andrew hat sich auf die Suche gemacht, ihn gefunden und ein Interview machen können. Eine absolute Weltpremiere, bei der Hans zum ersten Mal überhaupt von und über sich erzählt… und natürlich sein Schnäggeloch zeigt… >>> zum Video & Interview

Ein Blick durchs Schnäggeloch-Schlüsselloch

Hinter verschlossenen, märchenhaften Türen haben die Proben begonnen. Endlich kann das MärliMusical von «Hans im Schnäggeloch» seinen Weg aus der Phantasie von Andrew Bond über unzählige geschriebene Seiten, Skizzen, Besprechungen und viele Stunden Arbeit an Bühnenbild, Requisiten und Kostümen nun zusammen mit den Schauspielerinnen und Schauspielern fortgesetzt werden. Die Vorfreude und Begeisterung ist riesig, wir sind wunderbar im Zeitplan.
Es sind sogar schon die Spielorte auf dieser Website aufgelistet und der Ticketvorverkauf ist eröffnet.

Und wer heute schon den Hans etwas näher kennen lernen möchte, der liest das erste öffentliche Interview – quasi eine Weltpremiere!

Weltpremiere: Erstes öffentliches Interview mit Hans Dampf im Schnäggeloch

Dornrösli schläft weiter - in DAS ZELT!

Für alle Dornrösli-Fans und solche, die es noch nicht werden konnten:
2014 werden unsere Köche, Zofen, Tauben, Feen und die Königsfamilie wieder zu sehen sein und zwar in DAS ZELT in der ganzen Deutschschweiz.
Das Stück wird überarbeitet, gestrafft und gewürzt, die Musik aufgepeppt, so dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt! «S Läbe isch schön…» (ein Liedzitat aus Dornrösli).
Der Ticketverkauf geht am 1. November los.

Das kleine Gespenst - Freiluftspektakel in Winterthur

Unsere Schauspieler Patrizia Gasser und Samuel Vetsch greifen nach den Sternen und verwirklichen ihren Traum! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit sie im Sommer dieses Jahres ein unvergessliches und einzigartiges Spektakel bieten können.

Für die Uraufführung ihres «summerträumli» verwandeln sie das zauberhafte Schloss Mörsburg bei Winterthur in die legendäre Burg Eulenstein aus Otfried Preusslers Kinderbuchklassiker «Das kleine Gespenst».

Die erste Grossproduktion aus dem Hause «vetsch & gasser»!

Ein Freilichtspektakel mit 6 Schauspielern, Live-Musik, einer sensationellen Kulisse und vielem mehr. Zu sehen in dieser Produktion ist auch die MärliMusicalTheater Schauspielerin Daniela Nyffenegger.

Zu sehen ist diese tolle Produktion von 10. August bis 15. September 2013

Mehr dazu gibt's auf der offiziellen Website www.summerträumli.ch

Der letzte Vorhang.....

... ist gefallen. Am 10. April 2013 ging im Bernhardtheater Zürich die letzte von 64 Dornrösli-Vorstellungen über die Bühne.

Wir möchten uns bei den ca. 20'000 kleinen und grossen Zuschauern herzlich für den Besuch der Vorstellungen bedanken. Danke für die vielen ausverkauften Shows, die vielen positiven Rückmeldungen, für den zahlreichen Kauf der CD's und die Unterstützung als Gönner oder Gönnerin. Eure Begeisterung ermuntert uns, den eingeschlagenen Weg mit Elan weiterzugehen, nein zu hüpfen!

Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer und freuen uns, wenn es am Samstag, 19. Oktober 2013, wieder heisst "Vorhang uf, Schiiwerfer hell und Bühne frei" für das neue, von Andrew Bond geschriebene MärliMusical "De Hans im Schnäggeloch".

Foto

Ein MärliTheater im echten Schloss

An einem intensiven Wochenende mit drei Aufführungen in Münchenstein und Binningen übernachtete das Märli-Musical-Team im wunderschönen Hotel Schloss Binningen.
Übrigens sind alle Aufführungen im Kanton Baselland ausverkauft. Wir kommen immer wieder sehr gerne zu euch!

Erster Gönner-Familienzvieri

Am 4. Januar luden König Thomas und Hofnarr Andrew ihre geschätzten Gönner ins Kikuri zu einem Zvieri ein. Passend zu unserem Dornrösli-Stück stand dann aber nicht einfach ein Buffet bereit. Oh nein, die Gäste mussten selber mit anpacken mit verschiedenen Küchenspielen, die unsere Schauspieler anleiteten. Ebenfalls passend zu unserem MärliMusical wurde fröhlich gesungen und mit Instrumenten gespielt.
Ja und dann gab es von Andrew selbst gebackene Muffins und einen 40-Königstag-Kuchen!
Die Party ging beim Verkleiden erst richtig los, seht euch die Bilder an.
Und wer nächstes Mal dabei sein will, ist herzlich eingeladen ebenfalls Märli-Onkel, Musical-Tante oder Theater-Familie zu werden. Mehr…

Der Start ist geschafft – allen vielen Dank!

Die vielen Stunden und Wochen des Probens gehören nun der Vergangenheit an: Nach der erfolgreichen Premiere und Vorpremiere am vergangenen Wochenende in Wädenswil geht das MärliMusical «Dornrösli» nun auf Tour und macht Halt an insgesamt 64 Spielorten.

Wir möchten euch bereits jetzt schon herzlich danken – für das riesige Interesse während des Premierenwochenendes, den grossen Zuspruch und die Premierenbegeisterung sowie für die vielen positiven Kritiken. Wer Lust hat, anbei die Theaterkritik aus der Zürichseezeitung.

Theaterkritik der Zürichseezeitung vom 22.10.2012

Dornrösli startet vor ausverkauftem Haus

Am kommenden Wochenende startet «Dornrösli», unsere erste MärliMusical-Produktion. Dabei freut es uns ganz besonders, dass nicht nur die Premiere am Sonntag, 21. Oktober um 15 Uhr, sondern auch die wegen grosser Nachfrage zusätzlich angesetzte Vorpremiere am Samstag ausverkauft sind. So dürfen wir an den beiden Tagen knapp 1'000 Besucherinnen und Besucher zu «Dornrösli» begrüssen.

Das gesamte Team des MärliMusicalTheaters sowie alle Schauspielerinnen und Schauspieler bedanken sich für das rege Interesse im Vorfeld. Und so bleibt nur noch zu sagen: Vorhang auf für Dornrösli – und geschlafen wird hoffentlich nur auf der Bühne.

Vorschau: Premiere am Sonntag, 21. Oktober

Noch wird zurzeit eifrig im Kikuri geprobt, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, werden Lieder und Texte einstudiert und letzte Regieanweisungen ausgesprochen.
Doch bald ist es soweit:

Am Sonntag, 21. Oktober um 15 Uhr heisst es in der Wädenswiler Kulturhalle Glärnisch «Vorhang auf» zur Premiere des «Dornrösli», der ersten MärliMusical-Produktion des neuen MärliMusicalTheaters – mit Musik und Kompositionen des bekannten Kinderliedermachers Andrew Bond. Also, heute schon Termin in der Agenda reservieren!

MärliMusicalTheater findet sein Zuhause im Kikuri

Mit der Übernahme des ehemaligen Gastspieltheaters durch Andrew Bond und Thomas Lüdi kam auch die Frage auf: Wohin mit all den wunderbaren Kostümen und Requisiten? Und wo hätte es dazu noch geeignete Proberäume und ein Büro zum Arbeiten? Schnell war die Antwort auf diese Frage gefunden: wir schaffen das Kikuri. Dieses Kürzel steht für Andrews KinderKulturRiich, das neue facettenreiche Zentrum für vielfältige Kultur für Kinder und mit Kindern in Wädenswil. Hier findet sich alles, was die Theaterwelt benötigt: Büros, Probe- und Lagerräume und sogar ein wunderbares Terrassen-Café mit herrlicher Weitsicht über den ganzen Zürisee.

Andrew Bond übernimmt das Gastspieltheater

1977 gründen Fredy Kunz und Monika Wild das Gastspieltheater Zürich. Das Ensemble produziert über 35 Jahre lang grossartige Märchenaufführungen in vielen Regionen der Deutschschweiz und in grossen, renommierten Häusern. Altershalber und weil sein Theater in Rümlang einem Einkaufszentrum weichen muss, sucht der «Märchenkönig» Fredy Kunz lange nach einer geeigneten Nachfolgeregelung. Anfangs 2012 wird er in der Person von Andrew Bond fündig. Im Juli übergibt Fredy Kunz sein Lebenswerk dem Wädenswiler Kinderliedermacher. Gleichzeitig übernimmt der Theaterprofi Thomas Lüdi die Geschäftsführung. Der sagenhafte Kostüm- und Requisiten-Fundus wird nach Wädenswil  ins Kikuri gezügelt und das Theater in «MärliMusicalTheater» umbenannt.

Foto: Thomas Lüdi, Fredy Kunz und Andrew Bond (v.l.n.r.)